Silvia's Kräuterparadies

eigene Welt . verborgene Schätze . altes Wissen . neue Wichtigkeit

Seit 2012 ist unsere Wirtin Silvia zertifizierte Kräuterwirtin und geprüfte Wildkräuterführerin. Da im Kienle das Thema Kräuter nicht nur angespielt wird, sondern gelebt wird, wurde 2014 ein großer Themengarten angelegt. Nur 550 Schritte von unserem Haupthaus entfernt wurde auf einer Fläche von 5.000m² ein Kräuterparadies angelegt.

Silvia Kienle im Gespräch über Ihren Garten

In unserem Garten ist es mir möglich die Kräuter zu pflanzen, zu züchten und Sie in unserer KräuterWerkstatt direkt zu verarbeiten. Für viele ist ein Garten viel Arbeit, vor allem wenn er eine Größe wie Unserer hat. Für mich ist unser Garten aber ein Ort der Ruhe und ein großartiger Ausgleich zu meiner Arbeit im Hotel. Hier kann man zurück zum Ursprung finden. Es gibt eigentlich nichts Schöneres als auf der Bank vor unserem kleinen Stall zu sitzen und die Oberstdorfer Berge zu betrachten während man eine frische Kirschtomate vom Strauch neben der Bank pflücken kann. Natürlich ist es auch Arbeit, aber eine sehr Entspannende. Für mich der schönste Ort im Allgäu.

Um den Garten und seine Kräutervielfalt kennenzulernen empfehlen wir die wöchentliche "Kräuterführungen". Silvia Kienle erzählt Ihnen über Ihr Reich und die Schätze die Sie in und um Balderschwang finden können

Jeden Montag im Sommer . 9.30 Uhr im Wäldle . Anmeldung erbeten

Gartenplan

Inhaber

Kienle - das Kräuterhotel
Konrad Kienle
Dorfplatz 3
87538 Balderschwang
Deutschland

Kontakt

Telefon: +49 8328 221
Telefax: +49 8328 92492 325
Email: info@hotel-kienle.de

Über uns

Gelebte Allgäuer und Bregenzerwälder Gasthaustradition . Ehrliche Herzlichkeit und echte Gastfreundschaft . seit über 200 Jahren

Öffnungszeiten

Montag: Ruhetag
Di - Sa: 11:00 - 22:00
Sonntag: 10:00 - 22:00